Resistant Fish Concentrate

  • Bei Fischen mit Geschwüren, offenen Wunden,
    Schleimhautschäden und
    anderen starken Verletzungen sowie Parasiten jeglicher Art:
  • Fisch zur Behandlung separieren, auf 5 Liter 1–2 Verschlusskappen Resistant Fish zugeben (je nach Schwere des Befalls) und ca. 15–20 Minuten baden. Danach zurück ins Becken setzen. Gegebenenfalls wiederholen
  • Hemmung des Wachstums von Einzellern, bestimmten Algen, Pilzen und Parasiten.
  • Allgemeine Stärkung des Immunsystems und des Wachstums der Fische
  • Schadstoffe werden gebunden, zB. Schwermetalle wie Blei, Quecksilber, Kupfer, Eisen.
  • Toxine zB. durch Ausscheidungen von Schnecken, Würmer, Parasiten, Algen, Vögel, Pflanzen, Bakterien, Pilzen oder Futterresten werden gebunden.
  • Schleimhaut, Kiemen und Laich wird vor Ektoparasiten und Pilzen durch die leicht gerbende Wirkung geschützt.
  • Unterstützt den Heilungsprozess von Hautläsionen und Wunden durch antientzündliche Eigenschaften und Bestandteile
  • Fördert das Wachstum von Wasserpflanzen.
Lieferbar
ZEOvit® Forum

Das internationale Forum für Meerwasseraquarianer. Fragen und Antworten zur Haltung von Korallen und Meerwasserfischen, zu Produkten und Technik.

Download Center

Infomaterialien als PDF zum Download: ZEOvit®-Guide, Produktfinder, Dosierplan, Kataloge und Broschüren zu Korallen und Meerwasseraquaristik ...

Newsletter bestellen

Sie möchten regelmäßig per E-Mail informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Produkte für Meerwasserfische Nr: Resistant Fish Concentrate

Wunderschöne Produkte für Meerwasserfische Nr: Resistant Fish Concentrate im korallen-zucht.de Online Shop. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten